Referenzen

Badewelt in EFH / Wohnüberbauung Trockenmaadweg Gerzensee

Durch die gelungene Grundrissaufteilung ist ein praktisches Bad mit klaren Linien entstanden. Der Spiegelschrank wurde in die Wand eingelassen, so dass die Prinzessin nur den Spiegel sieht, nicht aber auf den Stauraum für Ihre Accessoires verzichten muss.

Besteller:
Hansjörg Gafner
Trockenmaadweg 9D
3115 Gerzensee
Tel. 031 722 13 30

Architekt:
Schweyer und Marti AG
Bernstrasse 35
3314 Wichtrach
Tel. 031 781 19 07

Badumbau in EFH Uttigen

Im obersten Stockwerk eines Einfamilienhauses hat sich die Hausherrin ein praktisches helles "Frauenbadezimmer" erschaffen. Die Raumhöhe und das Licht welches durch die grossen Fenster einfällt, tragen zu der wohligen Atmosphäre bei. Die Schwellenlose Duschewanne ist sehr praktisch und pflegeleicht.

Besteller:
Scarlett Müller
Blümlisalpstrasse 31A
3628 Uttigen
Tel. 033 345 56 68

Installateur:
Egli Haustechnik AG
Fährenstrasse 22
3613 Steffisburg

Umbau EFH in Thierachern

Ein etwas in die Jahre gekommenes Einfamilienhaus wurde sanft aber gründlich saniert. Da der Bauherr selber Sanitärinstallateur ist, hat er die Produkte via seinem Arbeitgeber selber montiert. Eine gelungene Kombination von modernen Talsee Möbeln und auf "alt" designeten Armaturen.

Besteller:
Galli AG Sanitär Heizungen
Austrasse 42
3612 Steffisburg

Installateur und Bauherr:
Martin Gugler

Architektur:
rychener immobilien + bau gmbh
Höchhusweg 17
3612 Steffisburg